FÄHIGKEITEN

Bereitstellungs spezialisierten metallurgischen Fachwissens

Das technische Personal von CWI kann eine breite Palette von Dienstleistungen anbieten, die PPAP-Vorbereitung und -Einreichung, Empfehlung für Anwendungsanforderungen, Prozessverbesserungen, metallurgische Analysen und den Prozess zur Ursachenfindung umfassen. Das technische Serviceteam besteht aus Metallurgen und Technologen, die sich nicht nur mit dem Produkt, sondern auch mit der gesamten Bandbreite der Anwendungen für jedes Produkt auskennen.

Stangenbearbeitung

Eingehendes Rohmaterial (Walzdraht) wird durch eine Reihe von Reinigungs- und/oder Oberflächenbehandlungsverfahren, wie z. B. Ätzen, Beizen und Beschichten, für die Verarbeitung vorbereitet.

Stangenaufteilung

Walzdraht-Coils mit größeren Durchmessern werden zunächst auf Größen heruntergezogen, die für die Weiterverarbeitung auf Anlagen mit kleinem Durchmesser geeignet sind. Ermöglicht das Ziehen mehrerer fertiger Größen aus einer anfänglichen ?Nachziehgröße?, was in der Praxis die Durchlaufzeiten verkürzt.

annealed wire

Glühen

Wenn der Draht gezogen wird, baut er durch Kaltverfestigung Festigkeit auf. Die Zeit bei Temperatur ?erweicht? den Draht und ermöglicht weitere Verarbeitung oder erhöhte Duktilität oder veränderte elektrische Eigenschaften in bestimmten Anwendungen.

Stressabbau

Bestimmte Drahtlegierungen können durch ?Tränken? in einem Niedrigtemperaturbad verfestigt werden. Auch nützlich bei Litzen- und Kabelprodukten, bei denen mechanische Verfahren nicht effektiv richten.

Trockenziehen

Verarbeitung des Drahtes in einem trockenen Schmiermittel, um den gewünschten Durchmesser und die Zugfestigkeit zu erreichen. Am häufigsten bei größeren Durchmessern (über 0,1 cm bzw. 0,040 Zoll), wo Oberflächenreduzierung gering ist und Wärmeableitung nicht im Vordergrund steht. Erzeugt ein mattes Aussehen des Oberflächenfinishs, das für einige ästhetische Anwendungen wünschenswert sein kann.

Nassziehen

Die Verarbeitung des Drahtes in flüssigem Schmiermittel kann auf Wasser- oder Petroleumbasis erfolgen. Am häufigsten bei kleineren Durchmessern, bei denen Wärme und Einführen in die Ziehsteine zum Problem werden. Erzeugt eine glänzende, glatte Oberflächenbeschaffenheit, die bei vielen Anwendungen erwünscht ist ? wird hauptsächlich bei Fertigdurchmessern unter 0,1 cm bzw. 0,040 Zoll verwendet.

Feindrahtziehen

Hochgeschwindigkeitsziehen von Draht für kritische Anwendungen mit Durchmessern im Bereich von 0,013 cm bzw 0,005 Zoll bis 0,bzw. 0,025 cm 0,010 Zoll erfordert spezielle Ziehsteine und Ziehflüssigkeiten, um Festigkeit und Oberflächengüte zu maximieren.

Reinigung

Wässrige Säurewaschungen oder heiße alkalische Bäder entfernen Drahtziehschmierstoffe und bieten ein saubereres Material, das die Lebensdauer der Öfen und Schmiermittel in der Weiterverarbeitung verlängert. Es werden fertige Produkte ausgeliefert, die keine zusätzliche Reinigung vor der Installation oder Weiterverarbeitung erfordern.

Beschichtung

Der Draht wird mit einer schmierenden oder konservierenden Beschichtung versehen, um Langlebigkeit oder zusätzliche Verarbeitung zu unterstützen.

stainless steel wire fine wire

Richten & Schneiden

Coil-Produkte werden als gerichtete Stangenware zu Schnittlängen verarbeitet. Die Richt- und Schneidleisten werden in Schleif-, Bearbeitungs-, Formgebungs- und Umformprozessen eingesetzt.

Prüfung & Inspektion

Festigkeit, Härte, Streckgrenze, Leitfähigkeit, Oberflächenbeschaffenheit und mehr werden in verschiedenen Schritten während des Prozesses getestet, um die Einhaltung aller Spezifikationen zu 100 % zu bestätigen.

wire reels

Spulen & Verpacken

Verarbeitung loser Drahtspulen zu versandfähigen Verpackungen. Etikettierung, Kennzeichnung und Konfektionierung des fertigen Produkts. Anpassbar an jede Spezifikation.